ILO    ZKM    Karlsruhe Unesco    Karlsruhe Event GmbH

August 2023

BBBank-Award 2023

Preisträgerinnen und Preisträger stehen fest: „The Fox, The Folks“ aus Indonesien gewinnen und präsentieren ihre Show „BHINNEKA EXPRESS“


76 Bewerbungen aus aller Welt sind für den BBBank-Award im Rahmen der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe in der UNESCO City of Media Arts eingetroffen. Nun hat die Jury um Prof. Peter Weibel die Preisträgerinnen und -träger bestimmt. Ausgezeichnet mit dem 1. Preis beim BBBank-Award 2023 wird im Rahmen der SCHLOSSLICHTSPIELE 2023“ aus Indonesien „The Fox, The Folks“ mit ihrem Werk „BHINNEKA EXPRESS“. Auf den zweiten Platz kommt Overlapping-Studio_Simone Serlenga, ein in Berlin wirkender Italiener, mit seinem Projekt „AI + GA (Artificial Intelligence + Generative Art)“. Der dritte Platz des BBBank-Awards wird doppelt vergeben: Einmal an Sínoca aus Spanien für„Humanity“ sowie an NBS, ein Karlsruher Kollektiv, bestehend aus Charlotte Nies, Armin Baehr und Florian Schwarz, für ihr Projekt unter dem Titel „For headlights crave hindsight too“.  

Alle vier Preisträger werden ihre Werke bei den SCHLOSSLICHTSPIELEN 2023 auf der Barockfassade des Karlsruher Schlosses präsentieren. Zusätzlich ist der Hauptpreis für die erstplatzierte Einreichung mit 10.000 Euro sowie einem Produktionskostenzuschuss dotiert und ausgewählten zweit- und drittplatzierten Einreichungen sind gestaffelt mit 5.000 Euro sowie 2.000 Euro dotiert.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch an alle Preisträgerinnen und Preisträger!




WIR SAGEN DANKE!

Die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe faszinierten eine Viertelmillion Menschen

Rund eine Viertelmillion Menschen kamen in den vergangenen 30 Tagen nach Karlsruhe zum SCHLOSSLICHTSPIELE Light Festival. Sei es, um Projection Mapping auf der Schlossfassade zu erleben – so hat sich diese unter dem Motto „music4life“ spektakulär in eine Jukebox verwandelt – aber auch um Medienkunst und Lichtinstallationen in der City zu genießen. Wir sagen DANKE an alle Besucherinnen und Besucher, die den Weg vor das Karlsruher Schloss gefunden haben und damit Karlsruhe wieder als UNESCO City of Media Arts haben strahlen lassen!

 SCHLOSSLICHTSPIELE Light Festival 2022

Um das Video sehen zu können, müssen die Youtube-Cookies aktiviert werden.

Neue Shows 2022

"music4life"

NEU

Maxin10sity, 2022

Generations

NEU

Peter Weibel / Nikolaus Völzow, 2022

Wir Menschen sind Fische im Exil

NEU

Detlef Heusinger / SWR, 2022

ODE. Im Lauf der Zeit

NEU

Atelier v3, 2022

Resilience

NEU

Leonie Oridt, 2022

Reframing the Structures

NEU

HOTARU VISUAL GUERILLA, 2022

Plethora

Digitale Version

der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe

Seit 2020 machen die SCHLOSSLICHTSPIELE mit großem Erfolg im digitalen Raum auf sich aufmerksam. In diesem Jahr könnt ihr euch neben den Projektionen live auf dem Karlsruher Schloss auch den Gewinner des BBBank-Awards RESLILIENCE vom Atelier V3 rund um die Uhr in der digitalen Version anschauen.

Bei der Shows handelt es sich um regiegeführte Version, in denen die Perspektive selbstständig wechselt.

Folgende weitere Shows stehen zur Auswahl:
- Resilience, Atelier v3 (2022)
- Karlskompensator, Crushed Eyes Media (2021)
- Synthetic Sonnets, Antonin Krizanic (2021)
- Attitude Indicator, TNL (2020)
- Changes3, Ruestungsschmie.de (2020)
- Matter Matters, Maxin10sity (2020)

Zu den digitalen Shows...